Tersker

Zuchtgebiet Russland, Stockmaß 150 cm, sanft, intelligent und ausdauernd, Flachrennen, Wettbewerbe, Zirkus. Orientalischer Reitpferdetyp, der mehr Größe Lind Kaliber als der reine Araber aufweist. Edler, kleiner Kopf mit den Merkmalen des Arabers: kleine Sichelohren, große Augen und Nüstern, konkaves Profil. Schön geschwungener Hals, etwas steile, kurze Schulter, deutlicher Rist. Kompakter Rumpf, genügend Breite und Tiefe, kräftige Hinterhand mit etwas gerader, kurzer Kruppe Lind Fasanenschweif. Sehr harte, trockene Gliedmaßen mit exzellenten, großen Hufen, elastische Gänge, ausdauernder, schneller Galopp. Farben: Weiß, selten Braun, Schwarz oder Rotbraun. Der Tersker gehört zu den jüngeren russischen Rassen. Er wurde auf dem Tersker - Gestüt im nördlichen Kaukasus entwickelt, ursprünglich mit dem Ziel, ein araberähnliches Rennpferd zu entwickeln. Seine Grundlage waren die Streletzker Araber, eine inzwischen ausgestorbenen-große Araberart, die auf einheimische ukrainische Stuten und auf orientalische Hengste zurückgeht. Der Streletzker wurde mit Araber-Donpferden, mit Vollblut und mit Shagyas gekreuzt. Die Nachkommenschaft wurde durch weiteres Araberblut verstärkt, bis der Tersker schließlich 1948 als Rasse anerkannt wurde. Die Züchter hatten sich vorgenommen, einen Steeplechaser mit der Geschwindigkeit und der Ausdauer eines Arabers und der Robustheit eines einheimischen Pferdes zu entwickeln. Heute wird der Tersker aber bei Flachrennen eingesetzt. Er ist nicht so schnell wie ein Vollblut und tritt deshalb gegen andere Araber an. Der Tersker ist ein sehr sanftes, elegantes, athletisches und ausdauerndes Pferd. Wegen seiner schönen Bewegungen eignet es sich gut zum Dressurpferd. Auch bei Langstreckenrennen und bei Militäreinsätzen beweist es seine Fähigkeiten. Seine Schönheit und seine Vielseitigkeit machen ihn zu einem beliebten Zirkuspferd. Außerdem wird er bei der Veredelung anderer russischer Rassen eingesetzt.

Pferdehaftpflicht
mit Selbstbeteiligung ab 26,66 €

Pferdehaftpflicht
ohne Selbstbeteiligung 94,01 €

V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     Y    Z