Pottok Pony

Das Pottok Pony (sprich Pottiok) ist eine uralte, seltene Ponyrasse aus dem Baskenland. „Pottok“ bedeutet in der Sprache der Basken „kleines Pferd“. Sie leben noch heute halbwild in den nördlichen Pyrenäen, sowohl in Frankreich als auch in Spanien.

Reinrassige Pottok Ponys nach französischem Rassestandard „Sektion A“ werden wie folgt beschrieben: sehr robustes Pony; geradliniges Profil; kurze, hoch angesetzte, nach vorn gerichtete Ohren; aufmerksames, intelligentes Auge; eher kurzer Hals mit dichter Mähne die bis zum Widerrist reicht; leicht schräge Schulter; breite Brust; langer Rücken;

kurze, abfallende Kruppe; dichter, tief angesetzter Schweif; korrekte Beinstellung; trockene, kräftige Gliedmassen; kleine harte Hufe.

Stockmaß  : 115 cm - 147 cm

Farben: in allen Braun-, Fuchs- und Schwarztönen

sowie alle Schecken mit einer oder mehrerer der genannten Farben. Es gibt keine Schimmel.

Vorzüge: Ausgezeichnete Gesundheit, Langlebigkeit, Fruchtbarkeit und Umgänglichkeit. Außerordentlich genügsam, hart und widerstandsfähig. Zur ganzjährigen Freilandhaltung bei Vorhandensein einer Schutzhütte geeignet. Pottok sind sehr intelligente und charaktervolle Ponys.

Pferdehaftpflicht
mit Selbstbeteiligung ab 26,66 €

Pferdehaftpflicht
ohne Selbstbeteiligung 94,01 €

V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     Y    Z