Morgan (Pferd)

Der Morgan ist ein amerikanische Pferderasse, die auf den Hengst Figure zurückgeht.

Als Showpferd, als welches der Morgan heute vielfach eingesetzt wird, hat er langes und dichtes Langhaar. Weiterhin hat er einen gut ausgeprägten Widerrist, eine breite Brust und er ist gut bemuskelt.

Die Rasse wird als Kutschpferd, Reitpferd und auch als Showpferd geschätzt.

Das Morgan Horse geht auf den Hengst Figure zurück, der Ende des 18. Jahrhunderts zur Schuldbegleichung an einen Mann namens Justin Morgan ging. Das Pferd wurde bekannt als das Pferd des Justin Morgan, was zum Rassenamen führte. Trotz starkem Arbeitseinsatzes als Zugpferd erreichte der Hengst ein für Pferde hohes Alter von 32 Jahren und wurde in vielen Zugwettbewerben und Rennen, die er auch als altes Pferd noch bestritt, niemals geschlagen. Aufgrund dieser Unbesiegtheit, war er ein so gefragter Deckhengst, dass seine Nachkommen eine eigene Rasse gründen konnten. Damit ist das Morgan Horse die einzige Pferderasse, die sich auf nur einen Hengst zurückführen lässt. Bemerkenswerterweise ist über den Stammbaum von Figure nichts bekannt.

Pferdehaftpflicht
mit Selbstbeteiligung ab 26,66 €

Pferdehaftpflicht
ohne Selbstbeteiligung 94,01 €

V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     Y    Z