Belgischer Ardenner

Herkunftsland: Belgien, Region Brabant

Farben: Füchse, Braune, häufig Rot- und Braunschimmel

Kleiner Belgier (Belgischer Ardenner): 50 – 164cm Stockmaß bei 500 – 600kg;

Mittlerer Typ: 160 – 165cm Stockmaß, 600 – 800kg schwer;

Großer Belgier (Brabanter):160 – 172cm groß, 800 – 1000 kg schwer

Belgier haben einen gutmütigen und lebhaften Charakter. Rassetypisch sind der tonnige Rumpf, der verhältnismäßig kleine Kopf, die starken Beine und die gespaltene Kruppe.

Verwendung: Arbeitspferd

Geschichte:

Während dem Mittelalter wurden die kräftigen Belgier als Streitrosse genutzt. Weil der Belgier auch in der Landwirtschaft eingesetzt wurde, blieben spätere Veredlungsversuche ziemlich erfolglos. Der Belgier war wesentlich an der Entstehung und Verbesserung vieler anderer Kaltblutrassen, darunter auch das Shire Horse, beteiligt.

Pferdehaftpflicht
mit Selbstbeteiligung ab 26,66 €

Pferdehaftpflicht
ohne Selbstbeteiligung 94,01 €

V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     Y    Z