Kaspisches Kleinpferd

Das Kaspische Kleinpferd ist eine Pferderasse, deren Ursprungsregion die Küste des Kaspischen Meers ist.

Seine Bewegungen sind lang und flach. Sie haben einen schnellen Galopp und ein freies, fließendes natürliches Springtalent. Sie werden 102-123 cm groß, doch trotzdem spricht man eigentlich von einem Miniaturpferd und nicht von einem Pony. Es treten meist Braune, Schimmel und Füchse auf. Es gibt jedoch auch Cremefarbene und Rappen. Schecken gibt es keine. Es ist ein gutes, mutiges Fahrpony, ist jedoch auch gut als Reit- und Springpony für Kinder geeignet. Da sie sehr temperamentvoll sind, sind sie nicht für Anfänger geeignet.

Pferdehaftpflicht
mit Selbstbeteiligung ab 26,66 €

Pferdehaftpflicht
ohne Selbstbeteiligung 94,01 €

V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     Y    Z