Mangalarga Marchador

Der Mangalarga Marchador ist eine südamerikanische Pferderasse.

Ein kompaktes Pferd. Der Rücken ist kurz mit langer Kruppe; die Idealformel hierfür lautet: Hals, Rücken, Hüftknochen bis Sitzbein müssen dieselbe Länge haben. Die Schulter schräg, die Gelenke sind trocken es werden kräftige elastische Fesseln gefordert.

Ein freundliches und sanftes Pferd, das auch für Reitanfänger geeignet ist. Die Pferde sind unkompliziert und in sich gefestigt.

Die Rasse ist noch relativ jung. Im 18.Jahrhundert wurden in Brasilien Berber- und spanische Stuten mit einem Alter-Real-Hengst gekreuzt und systematisch auf "Marcha", einer dem Tölt verwandten Gangart, gezüchtet. Ein Zuchtbuch gibt es seit 1949, dem zur Zeit etwa 6000 Züchter mit rund 100 000 Pferden angehören.

Pferdehaftpflicht
mit Selbstbeteiligung ab 26,66 €

Pferdehaftpflicht
ohne Selbstbeteiligung 94,01 €

V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     Y    Z