Delibos

Der Delibos ist eine Pferderasse Aserbaidschans. Er wird auch als Delibos-Aserbaidschaner bezeichnet.

Der Delibos hat einen kurzen, trockenen Kopf mit breiter Stirn. Weiterhin zeichnet er sich durch einen langen Rücken (Rechteckform) und kräftige Sprungbeine aus.

In Aserbaidschan werden Delibospferde zur Hirtenarbeit eingesetzt. In Rennen sind Delibospferde genauso schnell wie Karabaghen.

Der Delibos geht zurück auf den Aserbaidschaner, den er heute nahezu vollständig verdrängt hat. Durch starken Einfluss des Karabaghen und des Arabers ist die Eigenständigkeit der Rasse nahezu verloren gegangen. Es gibt Bestrebungen in Aserbaidschan, die Rasse wieder stärker rein zu züchten.

Pferdehaftpflicht
mit Selbstbeteiligung ab 26,66 €

Pferdehaftpflicht
ohne Selbstbeteiligung 94,01 €

V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     Y    Z