Pferdehaftpflicht.de
V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email:
ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

Irish Cob

Der Irish Cob (auch Tinker, Gypsy Cob oder Irish Tinker) ist eine aus Irland stammende Rasse.
Die Rasse wird heutzutage überwiegend in Europa gezüchtet und ist weit verbreitet.
Der Irish Cob diente früher als Zugtier für das fahrende Volk (Traveller), diese interessierten sich nur wenig für den Erhalt der Rasse. Somit kreuzten sie Dales Ponys, Clydesdales und Shire Horses mit ein.

Sie haben ein Stockmaß von 135cm - 170 cm und der Körperbau ist quadratisch. Der gerade Kopf verfügt über große Augen und einer breiten Stirn und sitzt auf einen muskulösen Hals. Der Rücken ist kurz und geht in eine breite, muskulöse Kruppe über. Der Irish Cob ist in allen Farben vertreten, dennoch sind Plattenschecken bevorzugt.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren