Pferdehaftpflicht.de
V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email:
ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

Belgisches Kaltblut

Das Belgische Kaltblut (auch Brabanter genannt) stammt wie der Name sagt aus Belgien, dem zu gleichen Hauptzuchtgebiet der Rasse. Das Belgische Kaltblut ist eine der ältesten Pferderassen, da der Ursprung zurück in die Römerzeit vermutet wird. Die Kaltblutrasse war ausschlaggebend für viele andere erfolgreiche Kaltblutrassen, das macht diese Rasse zu einem wichtigen Bestandteil der Zucht.
Das Stockmaß liegt zwischen 160 cm - 177 cm. Der Hals ist sehr schwer und ist verbunden mit dem eher verhältnismäßig kleinen, nicht edlen Kopf, die Doppelmähne ist struppig. Die Schulter ist sehr kräftig. Der Widerrist ist flach und dick. Die Gliedmaßen sind kurz und muskulös, aber verfügen des Öfteren über schwächere Gelenke und Sehnen. Am meisten sind die Belgischen Kaltblüter als Braun- und Rotschimmel vertreten. Falben, Schimmel, Braune und Dunkelbraune kommen auch vor.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren