Pferdehaftpflicht.de
V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email:
ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

American-Single-Footer

American-Single-Footer stammen aus den USA. Es wurden in den letzten 30 Jahren nur recht vereinzelt Pferde importiert. Eine Großzahl der Pferde wurde erst 2016 eingeführt. Hier wurde dann eine größere Zucht für diese Gangpferde aufgebaut, die sehr beliebt sind. Zwischenzeitlich gibt es einige Züchter mehr und die Zahl hat sich auf 300 erhöht.
Die Single Footing Horses werden gleichgesetzt mit den Speed Racking Horses. Die Single Footing Horses sind außerordentlich schnelle Läufer. Sie haben einen weichen 4-Schlag Arbeitsgang und kommen auf eine Geschwindigkeit von 40 km/h. Einst wurden die Pferde als die schnellsten Pferde der Welt bekannt. Die Züchter sind seit Jahren bzw. seit Generation dabei, die Gangart noch perfekter zu gestalten. Die Rasse verfügt über einen kurzen Rücken, einen athletischen Körperbau mit großem Röhrenbeinumfang, harten Hufen, die sehr groß sind. Die Hinterhand verfügt über einen starken Muskelbau. Die schräge Kuppe, die lang ist und einen tief angesetzten Schweif hat, ist gelegentlich etwas überbaut und die Schulter ist schräg. Sie weisen eine ausgeprägte Hankenbiegung auf, die Gelenke sind stark. In der Entwicklung ist der American Single Footer frühreif. Der Single Footer wird auch als Gelände und Freizeitpferd gezüchtet, da dies vom Gemüt des Pferdes vorteilhaft ist und außerdem ist der Körperbau des Pferdes zum Reiten sehr geeignet. Heute ist der bewegungsstarke Typ mehr gefragt als das Rennpferd. Das durchschnittliche Stockmaß liegt in der Regel bei 1,48 bis maximal 1,56, wobei es hier keinen Standard gibt.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren